Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Krabbelschuhe – Auf dem Weg zu den ersten Schritten

Krabbelschuhe In den ersten Lebensmonaten braucht unser Nachwuchs besonders viel Aufmerksamkeit. Diese deckt sämtliche Bereiche des neuen Lebens ab. Somit auch die Füße der Kleinen. Während sie in der ersten Zeit in süße Söckchen gepackt werden, um warm zu bleiben, brauchen sie jedoch bald Unterstützung, um auf die ersten Schritte hinzuarbeiten. Dabei helfen Krabbelschuhe. Sie geben bei den ersten Krabbelversuchen und Schritten auf glatten, rutschigen Böden den richtigen Halt und sind dabei eine perfekte Hilfe für Ihr Kind. Alles rund um Krabbelschuhe, was sie besonders macht, welche Marken und Hersteller Sie unterstützen und welche Informationen Sie in einem Krabbelschuhe Test finden können, erfahren sie hier.

Krabbelschuhe Test 2019

Was sind Krabbelschuhe und warum sind sie hilfreich?

Krabbelschuhe Krabbelschuhe für Jungen und Mädchen sind eine Art von Krabbelpuschen, die als kleine Hilfe bei den ersten Krabbelversuchen fungieren und einen stabilen Halt auch auf rutschigen Oberflächen wie Parkett, Laminat oder Fliesen garantieren. Sie sind aus atmungsaktivem Material gefertigt und zeichnen sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus. Je nach Material können sie auch für den Außenbereich an der frischen Luft angewendet werden. Zudem passen sie sich der Form der Kinderfüße an, ohne sie in der Formung zu beeinträchtigen. Die Sohle ist meist sehr biegsam, sodass ein guter Bodenkontakt besteht und die natürliche Fußbewegung vollzogen werden kann. Natürlich ist es nach wie vor wichtig, die Kinder barfuß die Welt erkunden zu lassen.

» Mehr Informationen

Wie müssen Krabbelschuhe sitzen?

Damit Sie den Füßen ihres Kindes nicht die nötige Freiheit nehmen, sollten Sie auf die richtige Größe achten. Babyfüße brauchen großzügig Raum, damit sie nicht eingeengt werden. Dementsprechend sollte mindestens ein Zentimeter nach vorne hin Platz sein. Vergessen Sie auch nicht: Babyfüße wachsen schnell! Sind die Schuhe zu eng, kann es zu Verformungen und Fehlstellungen kommen. Die Aussage, dass sich die Schuhe einlaufen, können Sie vergessen. Die Füße passen sich den Schuhen an! Aufgrund dessen sollten Sie auf weiche und biegsame Babyschuhe achten.

» Mehr Informationen

Wie lange können Kinder Krabbelschuhe tragen?

Laut einem Krabbelschuhe Test eignen sich Krabbelschuhe hauptsächlich in der Phase, in der Ihr Baby krabbeln lernt und seine ersten Schritte unternimmt – also ab einem Alter von rund 6 Monaten. Teilweise eignen sich diese Schuhe auch als Lauflernschuhe, die vor einem Umknicken schützen und zum angenehmen Laufen eine leichte Federung aufweisen. Krabbelschuhe sind in Größen bis zu einem Alter von 4 Jahren erhältlich. Hat Ihr Kind das Laufen erlernt, können sie als Hausschuhe weiterverwendet werden.

» Mehr Informationen

Welche Arten von Krabbelschuhen gibt es?

Krabbelschuhe gibt es für zwei Bereiche und lässt sich somit auch in zwei Arten unterteilen. Dabei handelt es sich um:

» Mehr Informationen
  • Krabbelschuh
  • Lauflernschuhe

Krabbelschuhe eignen sich hauptsächlich für den Innenbereich – also Zuhause oder im Kindergarten. Sie zeichnen sich durch ein weiches Material aus, welches sich den Babyfüßen gut anpasst. Die Sohle vom Krabbelschuh ist sehr biegsam und sorgt für eine natürliche Bewegung der Füße. Ein beliebtes Material dieser Babyschuhe ist Leder. Diese sind im Vergleich zu Baumwollpuschen robuster. Mit einer rutschfesten Gummisohle sind sie auch geeignete Hausschuhe für ältere Kinder.

Lauflernschuhe unterstützen Kinder bei ihren ersten Laufversuchen. Sie zeichnen sich durch eine verstärkte Sohle aus, die einem Turnschuh gleicht. So wird beim Laufen vor Stößen geschützt. Sind sie aus Leder, besteht oftmals sogar ein Schutz vor Wasser und Schmutz. Außerdem sind sie leichter zu reinigen. Somit sind sie gut für Draußen auf dem Spielplatz und im Garten geeignet.

Diese beiden Subtypen der Babyschuhe lassen sich jedoch in verschiedenen Formen und Arten verkörpern und eignen sich, je nach Modell, für den Sommer, Winter und sogar im Regen. Somit gibt es den Krabbelschuh in folgenden verschiedenen Varianten für den Innen- und Außenbereich:

  • Sandalen
  • Mokassins
  • Lederpuschen
  • Hausschuhe

Beliebte Farben und Materialien

Krabbelschuhe gibt es für Jungen und Mädchen in den verschiedensten Farben und Motiven im Krabbelschuhe Shop. Sei es nun das typische Blau oder Rosa oder mit einem bestimmten Thema, wie den Lieblingshelden der Kleinen.

» Mehr Informationen

Beliebte Designs sind:

  • Blau
  • Rosa
  • Grau
  • Braun
  • Pink
  • Weiß
  • Pirat

Hinweis: Eine beliebte Geschenkidee der Eltern oder Freunde zur Geburt oder für den Kindergarten sind Krabbelschuhe, die mit Namen des Kindes personalisiert sind. Sie können die Schuhe entweder online mit dem Namen versehen oder ihn selbst darauf sticken.

Zudem sind gute Materialien wichtig, um die Funktion des Schuhs zu stärken und die Füße vom Baby zu unterstützen. So mancher Krabbelschuhe Test empfiehlt Schuhe aus Leder. Dieses Material passt sich sehr gut den Füßen des Babys an. Zudem ist es atmungsaktiv, strapazierfähig und schützt vor Wasser und Schmutz, weshalb Schuhe aus solchem Material, zusammen mit einer Gummisohle auch gerne Draußen angezogen werden können. Alternativ können Krabbelschuhe aus Baumwolle, Fleece uns Wolle bestehen. In der Regel sind diese mit einem Klettverschluss ausgerüstet.

Beliebte Materialien auf einen Blick:

  • Wildleder
  • Baumwolle
  • Wolle
  • Fleece

Hinweis: Alternativ erhalten Sie die Schuhe auch ohne Leder, aber in Lederimitat.

Beliebte Hersteller und Marken

Auf der Suche nach den passenden Babyschuhen werden Sie über die Jahre von renommierten Herstellern und Marken unterstützt, die sich auf die Beschaffenheit und Besonderheiten von Baby- und Kinderfüßen spezialisiert haben.

» Mehr Informationen

Führende Marken sind beispielsweise folgende:

Krabbelschuhe im Test – worauf sollten Sie achten?

Bevor Sie Krabbelschuhe kaufen, ist es ratsam und nötig mindestens einen Krabbelschuhe Test zu Rate zu ziehen und nach Testberichten zu suchen. Auch bietet der Krabbelschuhe Testsieger eine gute Richtlinie, um Ihrem Kind das Krabbeln zu erleichtern.

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Schadstoffgehalt Testberichte von Stiftung Warentest und Co informieren über den Schadstoffgehalt in Babyspielzeugen, Kleidern und Schuhen. Das ist nicht nur für Familien, welche besonders BIO orientiert leben, wichtig, sondern für alle. Schadstoffe können auch in Lederschuhen auftauchen. Daran Schuld sind oft die bunten Farben, mit denen die Schuhe behandelt werden. Beachten Sie diese Tests können Sie gute Krabbelschuhe finden.
Größe Ein ebenso wichtiger Faktor, auf den Tests ebenso hinweisen, ist die richtige Größe der Schuhe. Um die richtige Größe zu bestimmen, messen Sie die Länge zwischen Ferse und großem Zeh mit einem Maßband. Normalerweise geben die Hersteller die Schuhgrößen passend nach Alter an. Oftmals unterscheiden sich jedoch die Fußgrößen der Babys enorm. Bei Ihrer Wahl sollten Sie sicher gehen und lieber eine Nummer größer kaufen.

Tipp: Zur richtigen Ermittlung der Schuhgröße finden Sie hilfreiche Größentabellen bei Vergleichen und Testberichten.

Vor- und Nachteile von Krabbelschuhen

  • warme Füße garantiert
  • für Draußen und Drinnen
  • Schutz vor Stößen und Verletzungen
  • mehr Sicherheit auf glatten Oberflächen
  • mögliche Einschränkung der Bewegungsfreiheit
  • Schadstoffe können nicht immer ausgeschlossen werden

Krabbelschuhe günstig kaufen

Im Krabbelschuhe Shop oder im Krabbelschuhe Sale finden Sie viele günstige Angebote und eine große Auswahl an verschiedenen Modellen. Das Kontingent an Schuhen lädt zu einem guten Preisvergleich ein. Im Krabbelschuhe Sale finden Sie zudem heruntergesetzte Schuhe von beliebten Herstellern. Natürlich werden Sie auch in Discountern wie Aldi, Lidl und DM fündig, die von Zeit zu Zeit bei einer Aktion die beliebten Babyschuhe anbieten.

» Mehr Informationen

Alternativ können Sie die Schuhe für ihr Baby auch selbst nähen. Eine Anleitung für süße Baby- und Krabbelschuhe für Mädchen und Jungen finden Sie einfach und schnell im Internet.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen