Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Flip Flops – ideale Fußbekleidung für heiße Sommertage

Flip FlopsObwohl sogenannte Zehentrenner-Schuhe bereits seit vielen Jahrhunderten getragen werden, haben Flip Flops vor allem zur Jahrtausendwende einen starken Aufschwung erlebt. Anfangs dienten Flip Flops lediglich dem Schutz gegen Fußpilz, wenn man in öffentlichen Einrichtungen schwimmen war. Heute sind Flip Flops dagegen eine modische Fußbekleidung, die man zu Freizeitaktivitäten tragen kann. Viele Menschen verwenden die Zehentrenner-Sandale außerdem als praktische Hausschuhe, die man im Handumdrehen an- und ausgezogen hat. Allerdings gelten nicht alle Flip Flops als unbedenklich, da bei der Herstellung häufig Weichmacher eingesetzt werden. Wer einem Fehlkauf gezielt entgehen möchte, sollte sich daher vorab mit einem professionellen Flip Flop Test über die unterschiedlichen Hersteller informieren.

Flip Flops Test 2019

Der Flip Flop ist eine moderne Form der Zehenstegsandale

Flip FlopsWenn wir über Flip Flops reden, meinen wir meist Schuhe, die sich durch eine Zehentrennung sowie schräg angebrachte Riemen kennzeichnen. Streng genommen dürfen allerdings nur Zehenstegsandalen als Flip Flops bezeichnet werden, wenn sie komplett aus Kunststoff gefertigt sind. Sollten die Sandalen ein Fußbett aus Kork besitzen, wie es beispielsweise bei Sandalen von Birkenstock häufig der Fall ist, handelt es sich hierbei nicht um Flip Flops.

» Mehr Informationen

Während in Deutschland die Marke flip-flops besonders erfolgreich ist, gilt weltweit der brasilianische Hersteller Havianas als erfolgreichster Produzent von Flip Flops. Daneben gibt es jedoch viele weitere Marken, die regelmäßig neue Zehentrenner-Sandalen entwerfen und auf den Markt bringen:

  • Lacoste
  • O’Neill
  • Gucci
  • Sanuk
  • Crocs
  • Quicksilver
  • Crew
  • Coach

Wer auf der Suche nach Flip Flops für Männer ist, der wird am ehesten bei Marken fündig, die eigentlich für die Herstellung von Sportschuhen bekannt sind. Neben adidas, Puma oder Nike vertreiben auch Modeunternehmen wie Tommy Hilfiger s.Oliver stilvolle Flip Flops für Herren.

Facettenreicher Flip Flop: Hausschuhe, Freizeitsandalen oder schick zum Sommerkleid

Wer einen Flip Flop aus dem Jahr 1960 mit einem heutigen Flip Flop vergleicht, sieht sofort, dass sich hier einiges verändert hat. Bis vor einigen Jahrzehnten wurden Flip Flops nur getragen, um sich in öffentlichen Badeeinrichtungen wie Schwimmbädern oder Thermalbädern vor Fußpilz zu schützen. Heute werden Flip Flops dagegen als sommerliche Fußbekleidung getragen, die Outfits hervorragend abrundet. Schon bei der Wahl der jeweiligen Farbe werden sämtliche Geschmäcker bedient. Neben schlichten Zehenstegsandalen in Schwarz, Grau oder Weiß kann man sich ebenso Flip Flops kaufen, die beige, orange, blau oder rot sind. Wem einfarbige Flip Flops zu langweilig sind, der kann sich für exklusive Lack-Flip Flops entscheiden oder Modelle wählen, die mit Glitzer verschönert sind.

» Mehr Informationen

Extravagante Flip Flops von Gucci oder Dolce & Gabbana sind zum Teil so edel gestaltet, dass Damen die praktischen Sandalen sogar tragen können, wenn sie auf eine Hochzeit eingeladen sind. Deutlich häufiger tragen Damen, Herren oder Kinder die Zehentrenner-Sandalen jedoch für ungezwungee Freizeitaktivitäten. Für einen Besuch im Zoo bieten sich bequeme Flip Flops von Nike, Sanuk oder adidas ebenso an wie für entspannte Yoga-Stunden im eigenen Zuhause. Viele Menschen sind von den Vorteilen der Sandalen so sehr begeistert, dass der Flip Flop Hausschuhe ersetzt und in den eigenen vier Wänden getragen wird. Folgende Tabelle zeigt übersichtlich, welche Marken für welche Anlässe geeignete Flip Flops herstellen:

Verwendungszweck Marke Erhältlich für:
Yoga, Entspannungsübungen adidas, Puma, Nike, Coach Damen, Herren, Kinder
Freizeitaktivitäten H&M, adidas, Nike, Rieker, Havianas Damen, Herren, Kinder
Exklusive Anlässe Gucci, Dolce & Gabbana, Michael Kors, Bugatti Damen
Als Hausschuhe adidas, Sanuk, O’Neill Damen, Herren

Kinder sollten Flip Flops nur hin und wieder tragen: In der Vergangenheit gab es immer wieder Medienberichte, die zeigen wollten, dass Flip Flops die Gangart nachhaltig verändern und im schlimmsten Fall sogar zu Verspannungen oder Fehlhaltungen führen. Orthopäden und Ärzte können diese Wirkung zwar nicht bestätigen, dennoch sollten Kinder nur ab und zu Flip Flops tragen. Die Zehentrenner-Sandalen bieten keinen optimalen Halt, sodass die Fußmuskulatur tatsächlich fehlbelastet werden kann. So sollten beispielsweise zu Hause statt Flip Flop Hausschuhe getragen werden, die eine gute Dämpfung besitzen.

Flip Flops sind praktisch und überzeugen vielfältig

Egal ob man Leder-Flip Flops für den Freizeitausflug mit der Familie sucht oder bequeme Flip Flops für den Strand kaufen will – wer sich Zehentrenner-Sandalen kauft, darf sich über folgende Vorteile freuen:

» Mehr Informationen
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • reichhaltige Produktvielfalt
  • lassen sich schnell an- und ausziehen
  • leicht
  • rutschfest

Dennoch gibt es einige Schwachstellen zu bemerken:

  • in Sohlen teilweise Weichmacher enthalten
  • können nur ohne Socken getragen werden

Wo Flip Flops kaufen? Vor Kauf dem Kauf Flip Flop Test lesen

Dass sich in den Sohlen einiger Flip Flops-Modelle Weichmacher befinden, dürfte vielen Menschen klar sein. Doch woher weiß man, ob es sich bei den ausgesuchten Schuhen von Amazon, Primark oder H&M um gute Flip Flops handelt oder nicht? Sinnvoll ist es  in jedem Fall, vor dem Kauf im Flip Flop Shop unabhängige Testberichte zu lesen. Denn nur weil Flip Flops günstig angeboten werden, muss das kein schlechtes Zeichen sein. In einem Flip Flop Test überprüfen unabhängige Experten, welche Flip Flops bedenkenlos getragen werden können, welche Modelle in besonders vielen unterschiedlichen Größen angeboten werden und welche Sandalen besonders hochwertig verarbeitet sind. Der Flip Flop Testsieger hat dann in allen Bereichen überzeugt und kann im Normalfall bedenkenlos bestellt werden. Wer zusätzlich Geld sparen möchte, sollte einen Online-Preisvergleich nutzen oder sich im jeweiligen Shop den Flip Flops-Sale Bereich ansehen. Werden Flip Flops reduziert angeboten, heißt das nicht zwingend, dass es sich dabei um schlechte Qualität handelt. Der Flip Flops-Sale Bereich besteht viel mehr aus Schuhen, die schnell das Lager verlassen müssen, weil Platz für eine neue Kollektion gemacht werden muss.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen