Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Chucks – trendige Schuhe mit Legendenstatus

ChucksKann man Chucks noch als Schuhe bezeichnen? Eigentlich sind sie eine Legende. Sie sind bereits über 100 Jahre alt, aber up to date wie eh und je. Die kultigen Sneakers haben eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen geschrieben: Ihr Hersteller Converse hat seit 1917 weltweit über eine Milliarde der Kultschuhe verkauft. Der zeitlose Klassiker macht sich nicht nur draußen an den Füßen gut. Als Inbegriff von Lässigkeit sind die bequemen und trendigen Freizeitschuhe auch perfekt als Chucks Hausschuhe. Es gibt sie in drei Grundformen und vielen attraktiven Farbtönen. Nehmen Sie sich die Zeit und stöbern Sie im Shop nach Ihrem Chucks Testsieger. Denn: Wer will denn Pantoffeln zu Hause tragen, wenn er die legendären Kult-Schuhe Chucks als Hausschuhe anziehen kann!

Chucks Test 2019

Hausschuhe Chucks – ein Blick in die Geschichte

Chucks„Chucks“ steht für „Chuck Taylor All Stars“, eine Schuh-Produktfamilie des US-amerikanischen Sportartikelanbieters Converse. Das Schuhmodell, das 1917 das Licht der Welt erblickte, war ursprünglich als Basketballschuh der Marke „All Star“ konzipiert worden. Chuck Taylor, Basketball-Nationalspieler und gleichzeitig Mitarbeiter der Firma Converse, begann 1921, für den Basketballsport und das All-Star-Schuhmodell zu werben. 1923 dann bekamen die Schuhe auf der Knöchelinnenseite einen runden Aufnäher, der den Namen Taylors trug, und wurden fortan als „Converse All Star Chuck Taylor“ bezeichnet. Daraus wurde später ganz einfach „Chucks“.

» Mehr Informationen

Die Erfolgsstory der Chucks, die sich auch hervorragend als Chucks Hausschuhe tragen lassen, nahm ihren Anfang, als die amerikanische Basketballmannschaft sie als die offiziellen Mannschaftsschuhe erkor. 1936, als Basketball olympische Disziplin wurde, holte das Team aus Amerika in ihnen die Goldmedaille. In den 1950er Jahren wurden Sportschuhe, die im Amerikanischen allgemein Sneakers genannt werden, zu Alltagsschuhen für Jugendliche. Die Chucks, mit denen sich die Jugend von den Erwachsenen absetzte, standen für Rebellion und Individualität – auch James Dean und Elvis Presley trugen sie. Sie bekamen einen gewissen Kult-Status; es war einfach „in“, diesen Style zu tragen: Mick Jagger heiratete in weißen Chucks, angesagt waren sie auch in der Punk-, Grunge- und Hip-Hop-Szene und wurden zudem zum wichtigen Mode-Accessoire.

Übrigens: Wie Anleitungen im Internet zeigen, lassen sich Chucks als Hausschuhe fürs Baby auch prima häkeln oder stricken.

Trendiger original Retro-Look in drei Varianten

Wer Chucks als Hauschuhe trägt, kann sicher sein, daheim top, trendy und mit originalgetreuer Retro-Schuhmode angezogen zu sein. Seit 1923 hat der coole Sneaker und Slipper sein Aussehen kaum verändert, er ist nur vielfältiger geworden. Das Unternehmen Converse, welches seit dem Jahr 2003 zum Sportartikel-Riesen Nike gehört, hat sich zwar 2015 an eine Neuauflage (Chuck Taylor All Star II) gemacht. So wurde die weiße Sohle in Sachen Fußpolsterung und Tragekomfort überarbeitet, am Look und „winning style“ der Hausschuhe Chucks hat sich aber nichts geändert.

» Mehr Informationen

Chucks und Chucks Hausschuhe sind meist aus dem charakteristischen Canvas (Leinenstoff) gemacht, es gibt sie aber auch in Leder und anderem Material – selbst aus Plüsch wurden sie schon gefertigt. Die weiße Gummikappe und vor allem der Converse-All-Star-Patch, also der an den Knöcheln sitzende runde Aufnäher mit Schriftzug und Stern, sind legendär. An der Innenseite der Chucks Hausschuhe sitzen auch Luftlöcher, die mit Nieten versehen sind: die sogenannten Ventilationsösen.

Grundsätzlich gibt es Chucks in drei Formen:

Variante Hinweise
flache Chucks Hier bleiben die Knöchel frei; diese Chucks gibt es seit 1962.
hohe Chucks Hohe Chucks, die über die Knöchel reichen, wurden von Anfang an hergestellt.
extrahohe Chucks Seit 1985 werden auch extrahohe Modelle mit einem etwa doppelt so hohen Schaft produziert. Bei manchen Modellen ist der Schaft dann auf die Höhe von hohen Chucks herunterzustülpen.

Hinweis: Der sagenhafte Erfolg der Unisex-Sneaker führte natürlich zu Nachahmungen durch andere Firmen, welche dann in der Regel Chucks günstig anbieten. Diese Versionen ähneln vom Aussehen sehr den Originalen; der typische, runde Aufnäher bzw. Aufdruck sitzt aber teils an der Außenseite.

Vor- und Nachteile von Chucks

  • Chucks sind bequeme Freizeitschuhe und auch toll für zu Hause.
  • Bei den drei verschiedenen Formen gibt es eine große Auswahl, so dass wirklich jeder seinen Favoriten findet – ob Herren, Damen oder Kinder.
  • Wenn Hausschuhe abgetragen aussehen, trennt man sich in der Regel von ihnen. Bei Chucks ist das anders, sie werden dann erst so richtig kultig.
  • Original Chucks als Hausschuhe sind nicht gerade günstig, sie haben ihren Preis.

Im Chucks Shop nach dem Favoriten suchen

Wenn Sie Chucks kaufen möchten, ist ein Chucks Shop im Internet ideal, wo es auch mal einen Chucks Sale gibt. Ob flach, hoch oder extrahoch: Hier finden Sie Chucks Hausschuhe unisex für Erwachsene, für Damen und Herren sowie für Kinder in attraktiven Farben, vor allem:

» Mehr Informationen
  • weiß
  • schwarz
  • grau
  • blau
  • rot
  • rosa
  • pink
  • gelb

Aber auch ausgefallene Farbtöne sind zu haben. Bei der großen Auswahl an guten Chucks kann es schon schwer fallen, zu entscheiden, welches Modell beim Stöbern im Chucks Shop Ihr persönlicher Chucks Testsieger wird. Machen Sie in aller Ruhe den Preisvergleich, schauen Sie im Shop auch nach einem Chucks Sale – vielleicht werden es sogar zwei Paar Hausschuhe Chucks, die Sie von den Kult-Schuhen daheim haben möchten. Was die Größe angeht: Von der Baby-Größe 17 bis Größe 53 ist bei Chucks alles möglich.

Tipp: Chucks wurden immer schon gerne mit Sprüchen oder persönlichen Zeichnungen individualisiert – das Material Canvas und die Gummikappe machten das leicht möglich. Im digitalen Zeitalter braucht man sein Wunsch-Motiv nicht mehr selbst aufzumalen. Im Internet gibt es Shops, die Chucks individuell mit einem Motiv bedrucken.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen