Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kindergarten Hausschuhe – treuer Begleiter in der Kindergartenzeit

Kindergarten HausschuheIn den meisten Kindertageseinrichtungen ist das Tragen von Hausschuhen für Jungen und Mädchen Pflicht. Hausschuhe bieten mit ihrer stabilen und festen Sohle deutlich mehr Halt als Socken und senken damit das Unfallrisiko erheblich. Ein weiterer Grund, der für die Hausschuhe Kindergarten spricht, ist der Versicherungsrahmen. Doch warum müssen die Hausschuhe getragen werden? Was müssen Hausschuhe für Kindergarten können und wo sind die Unterschiede bei den Modellen? Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht und stellen Ihnen Hersteller sowie Besonderheiten der Kindergarten Hausschuhe vor.

Kindergarten Hausschuhe Test 2019

Warum Hausschuhe im Kindergarten vorgeschrieben sind?

Kindergarten HausschuheEines sei vorweg genommen: Meist schreibt die Kita das Tragen von Hausschuhen vor und auch die meisten Tagespflegepersonen wünschen sich, dass ihre Tageskinder die bequemen Indoorschuhe tragen.

» Mehr Informationen

Dabei sind die Hausschuhe für Kindergarten meist schon für ein Baby Pflicht. Es gibt verschiedene Argumente, mit denen die Kindertageseinrichtungen die Hausschuhpflicht begründen:

  1. Sicherheit
  2. Versicherung
  3. Prävention
Vorteil Hinweise
Sicherheit Ein entscheidender Punkt, der für die Hausschuhe spricht, ist die Sicherheit. Unabhängig von Winter oder Sommer können Kinder, die nur Socken tragen, auf Hartböden wie Vinyl, Laminat und Fliesen rasch ausrutschen. Schon eine kleine Unaufmerksamkeit reicht und sie verlieren den Halt. Hausschuhe bringen in die Bewegungen sehr viel Stabilität. Mit ihrer Sohle wirken sie dem gefährlichen Ausrutschen entgegen.
Versicherung Oft müssen Hausschuhe aber aus Versicherungssicht getragen werden. Befinden sich Kinder in der Kindertageseinrichtung, sind sie im Falle eines Unfalls durch diese abgesichert. Die meisten Versicherer setzen für die Inanspruchnahme der Leistungen jedoch voraus, dass die Kinder Hausschuhe getragen haben. Das gilt insbesondere für Treppen, Flure und andere öffentliche Bereiche.
Prävention Das Tragen der Kindergarten Hausschuhe wird oft auch empfohlen, um Infektionen und Erkältungen vorzubeugen. Gerade in der Übergangszeit können kalte Füße beides begünstigen. Die Kindergarten Hausschuhe halten die Füße von Junge und Mädchen angenehm warm und verhindern unangenehmes Frieren.

Welche Hausschuhe für Kindergarten? Darauf sollten Sie achten!

Ob Junge oder Mädchen – beinahe jedes Kind hat schon genaue Vorstellungen davon, wie die eigenen Hausschuhe aussehen sollen. Suchen Sie Hausschuhe für den Kindergarten, sollte die Qualität im Vordergrund stehen. Im Kindergarten bewegen sich die Kinder meistens sehr viel, sodass es weniger darauf ankommt, dass die Kindergarten Hausschuhe günstig sind. Sie sollten vor allem qualitativ hochwertig sein. Achten Sie in einem individuellen Hausschuhe Kindergarten Test auf eine makellose Verarbeitung und die Auswahl stabiler Materialien.

» Mehr Informationen

Wichtig ist eine feste Sohle. Die meisten Kitas lehnen Hausschuhe mit einer Filzsohle ab. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein Modell mit Gummi- oder Kunststoffsohle. Diese versprechen nicht nur angenehmen Tragekomfort, sondern verhindern, dass Ihr Kind auf einem glatten Boden ausrutscht. Weiterhin sollten Sie sich als Eltern nur für Hausschuhe entscheiden, die Ihr Kinder selber anziehen kann. Die meisten Kindertageseinrichtungen sind ab dem Ende des Krippenalters darum bemüht, dass sich die Kinder selbst an- und ausziehen. Die erste Wahl sollten also Kindergarten Hausschuhe mit Klettverschluss sein. Die meisten Kinder verstehen das Prinzip des Klettverschlusses sehr schnell und können diesen zügig handhaben. Außerdem sind die Modelle mit Klettverschluss meist noch leichter anzuziehen als Ausführungen, die lediglich einen Schlupfeinstieg haben.

Für Erzieherin, Kind und Eltern ist es zudem wichtig, dass die Hausschuhe gut sitzen. Die Passform muss im Hausschuhe Kindergarten Test ein ausschlaggebendes Kriterium sein. Kindergarten Hausschuhe werden natürlich in den gängigen Schuhgrößen angeboten. Daneben lohnt es sich hier aber auch auf Weite und Breite zu achten. Schmale Füße rutschen in einem herkömmlichen Hausschuh schnell hin und her, sodass der gewünschte Halt verloren geht. Gute Kindergarten Hausschuhe sind nicht zu steif und passen sich dem Fuß an. Sie gehen mit jeder Bewegung mit, wodurch sie eine gesunde Entwicklung des Fußes unterstützen.

Qualitätsanforderungen an gute Kindergarten Hausschuhe

Suchen Sie im Kindergarten Hausschuhe Shop nach einem geeigneten Modell, schauen Sie sich Aufbau und Materialien genau an. Während die Sohle aus Gummi oder Kunststoff gefertigt ist, besteht das Obermaterial meist aus einem textilen Gewebe. Der Fokus liegt hier klar auf Stoff, Wolle und Filz. Nur wenige Hersteller setzen Leder ein. Um ein unangenehmes Trageklima zu vermeiden, sollten die Hausschuhe atmungsaktiv sein. Ansonsten schwitzen die Kinder bei Bewegungen sehr schnell. Die Socken und Strumpfhosen nehmen dann die Feuchtigkeit auf, wodurch viele Kinder dazu neigen, die Schuhe auszuziehen. Das ist gerade im Sommer oft der Fall. Spezielle Hausschuhe für den Winter brauchen Sie im Kindergarten nicht. Die Modelle mit Kunststoffsohle halten vom Boden aufsteigende Kälte gut ab, sodass die Füße angenehm warm bleiben. Sandalen sind übrigens als Hausschuhe nicht so gern gesehen. Da sie oben weitgehend offen sind, bieten sie nicht einen solch umfangreichen Schutz wie die normalen Hausschuhe.

» Mehr Informationen

TIPP: Suchen Sie die Kindergarten Hausschuhe gemeinsam mit Ihrem Kind aus. Umso mehr die Schuhe den Geschmack des Nachwuchses treffen, desto lieber wird es diese auch tatsächlich anziehen.

Vor- und Nachteile der Hausschuhe Kindergarten

  • halten Füße angenehm warm
  • sorgen für guten Halt
  • beugen schweren Verletzungen und Unfällen vor
  • sichern Versicherungsschutz im Falle eines Unfalls ab
  • verhindern gefährliches Ausrutschen auf glatten Böden
  • mit Klettverschluss zur Regulierung der Schuhweite
  • minderwertige Schuhe sorgen für schlechtes Trageklima
  • große Qualitätsunterschiede zwischen Modellen und Herstellern

Hersteller und Tipps für den Kauf: So finden Sie die passenden Kindergarten Hausschuhe

Suchen Sie gezielt im Kindergarten Hausschuhe Sale nach günstigen Angeboten, werden Sie rasch fündig, doch den Preisvergleich sollten Sie auch hier nicht vergessen. Grundsätzlich lohnt es sich herstellerübergreifend zu suchen, denn es gibt viele Marken, die mit einer soliden Qualität in Verbindung gebracht werden:

» Mehr Informationen

Möchten Sie online ganz bequem und flexibel Kindergarten Hausschuhe kaufen, können Sie sich beispielsweise bei Amazon umschauen. Hier finden Sie auch außergewöhnliche Modelle mit Namen. Im Kindergarten Hausschuhe Shop vergleichen Sie vor der Kaufentscheidung Materialien, Einstellmöglichkeiten und Preise. Verlassen Sie sich nicht blind auf einen beworbenen Kindergarten Hausschuhe Testsieger für ihre kleine Dame, sondern schauen Sie sich wenn möglich auch hier die Bewertungen der Käufer an, um sich wirklich ein Bild von der Qualität machen zu können. Im Kindergarten Hausschuhe Sale finden Sie vorwiegend die Modelle der letzten Kollektionen, die nun günstiger angeboten werden.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen