Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

adidas Hausschuhe – die sportliche Marke unter den Hausschuhen

adidas HausschuheWer sich für Sport begeistert und hin und wieder auch gern selbst aktiv wird, kennt die Marke adidas. Der deutsche Sportartikelhersteller bietet für Kinder, Herren und Damen eine Auswahl an praktischen Schuhen und Sportmode. Legendär sind die Adiletten, die den Komfort von einem Slipper und die Offenheit der Sandalen miteinander verbinden. Heute gibt es die Adilette als Hausschuhe von adidas, aber auch als Badeschuhe. Als Pantoletten finden sie vorwiegend in der Freizeit Anwendung. Ob für Baby, Kinder oder Erwachsene – wir haben uns im Angebot der Hausschuhe von adidas einmal genauer umgesehen und gewähren Ihnen hier einen Überblick.

adidas Hausschuhe Test 2019

adidas – vom deutschen Sportartikelhersteller zur international erfolgreichen Marke

adidas HausschuheAusgehend von Herzogenaurach hat sich adidas zu einem der bekanntesten Sportartikelhersteller der Welt entwickelt. Das deutsche Unternehmen tritt als Sponsor vieler international bekannter Sportler auf und legt bei seiner Sportbekleidung großen Wert auf Funktionalität. Innovative Techniken und Materialzusammensetzungen versprechen den Sportlern beste Unterstützung bei ihren Aktivitäten.

» Mehr Informationen

Gemeinsam mit adidas ist in den vergangenen Jahren das Angebot stetig gewachsen. Heute gehören zum Konzern, der weltweit seine Artikel im Online Shop und Ladengeschäften vertreibt, mehrere bekannte Marken. Neben der Hausmarke adidas entspringt der Firma auch der vermeintliche Konkurrent Reebok. Neben Schuhen und Bekleidung setzt sich adidas ebenso mit der Entwicklung von Sportausrüstung und Accessoires auseinander. Zudem gibt es eine Ruhe von Uhren und Kosmetikartikeln, die den Namen tragen.

TIPP: Viele Angebote von adidas sind Unisex. Sie kommen also sowohl für Herren als auch für Damen infrage.

Firma Adidas AG
Hauptsitz Herzogenaurach
Gründung 1949 durch Adolf Dassler
bekannte Tochtermarken  Reebok, Runtastic, Five Ten, Ashworth

Hausschuhe adidas: Offene Schuhe für den Indoor-Bereich

Für den Einsatz im Innenbereich gibt es von adidas eine Reihe von Schuhen. Den klassischen Hausschuh suchen Sie allerdings vergebens. Für den Indoor-Einsatz bei Kindern und Erwachsenen bietet der Hersteller lediglich die Adilette an. Diese Sandale bietet einen breiten Riemen, der über den Fuß geht und für ein wenig Halt sorgt. Die Sohle ist ergonomisch geformt, wodurch ein extrem hoher Tragekomfort geboten wird.

» Mehr Informationen

Diese adidas Hausschuhe können Sie nicht nur in Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer tragen. Sie bieten sich ebenso als Dusch- und Badeschuhe an. Sie können aufgrund der Materialwahl bedenkenlos Wasser und Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Beides perlt an den Schuhen ab. Insbesondere im öffentlichen Bereich versprechen diese Sandalen als Badeschuhe sehr viel Sicherheit. Sie mindern das Risiko einer Fußpilzinfektion und sorgen zudem für guten Halt.

Die Designs der adidas Hausschuhe variieren lediglich durch die gewählten Farben. Die Klassiker sind hier weiterhin Schwarz und Weiß. Mittlerweile gibt es auch Modelle in Blau für Jungen unterschiedlicher Altersklassen. Hier befindet sich auf dem Riemen oft noch ein kleines Motiv.

Die adidas Hausschuhe haben eine recht robuste Gummisohle. Die Gummisohle ist mehrere Millimeter stark, hält einiges aus, federt beim Laufen aber auch leicht nach, sodass einem angenehmen Tragekomfort nichts im Weg steht. Beim Obermaterial verarbeitet adidas Synthetik. Das synthetische Material fühlt sich angenehm auf der Haut an, drückt und schneidet nicht ein, ist zugleich aber auch wasserresistent. Um zu verhindern, dass Sie unter dem Riemen schwitzen, ist dieser mit zahlreichen kleinen Löchern versehen. Damit steht der Atmungsaktivität nichts mehr im Weg. Die Hausschuhe adidas haben eine flache Sohle. Dadurch können Sie bedenkenlos auch über längere Zeit getragen werden.

Vor- und Nachteile von adidas Hausschuhen

  • atmungsaktiv durch offene Form
  • einfaches Hineinschlüpfen
  • halten Wasser und Nässe stand
  • mit atmungsaktivem Rahmen
  • Gummisohle für angenehme Laufeigenschaften
  • als Badeschuhe nutzbar
  • keine geschlossenen Hausschuhe
  • keine adidas Hausschuhe für Babys
  • wenig Designauswahl

Adidas Schuhe fürs Baby: Sportliches Design schon für die Kleinsten

Schon für die Kleinsten geht es bei adidas recht sportlich zu. Das Unternehmen bietet für Babys zwar keine Hausschuhe, aber eine Auswahl an Krabbelschuhen für Jungen und Mädchen. Die Designs sind hier auffällig verspielt. So gibt es die adidas Schuhe für Babys mit Feen, Piraten, Bällen und Sternen. Ob die Krabbelschuhe und Baby-Sneaker noch für Ihr Kind infrage kommen, ist von der Größe abhängig. Die Babymodelle werden teilweise bis zur Größe 27 angeboten und können damit noch im Kleinkindalter getragen werden.

» Mehr Informationen

Fazit: Überschaubares Angebot für Kinder und Erwachsene

Suchen Sie adidas Schuhe für drinnen, ist die Auswahl gering. Sowohl im adidas Outlet als auch im Online Shop beschränkt sich das Angebot auf die Adilette. Diese Sandale aus synthetischen Materialen können Sie aber schon günstig kaufen, sodass sie sich im Preisvergleich gut durchsetzt. Testberichte und Erfahrungen der Käufer fallen sehr verschieden aus. Entscheidend ist hier auch, was Sie von dem Schuh erwarten. Wenn Sie ein Angebot suchen, das reduziert ist, müssen Sie oft relativ geduldig sein. Die Adilette gehört seit Jahren zu den Bestsellern und wird nur sehr selten einer Designerneuerung unterzogen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen