Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schuhablagen – eine kostengünstige Möglichkeit Schuhe aufzubewahren

SchuhablagenMieter kennen das Problem, die Wohnung ist klein, der Flur zu schmal für einen Schuhschrank oder gar eine Garderobe und die Schuhe vor der Wohnungstür abstellen ist nicht erlaubt. Die Lösung? Eine Schuhablage. Schuhablagen oder auch Schuhbords genannt sind ganz schlichte, funktionelle Schuhregale, die weder Türen noch Kippfächer besitzen. Angeboten werden Sie in diversen Größen. Meist wird als Material Holz, Kunststoff, oder Metall verwendet. Entweder werden sie nur aus einem Material gefertigt oder einem Mix unterschiedlicher Materialien. Die Schuhablage im Flur bietet den Vorteil, dass gleich nach dem Betreten der Wohnung die Schuhe ganz einfach auf die Stangen oder die Ablagefläche gestellt werden und so gut lüften und trocknen können. Sie können eine Schuhablage selbstverständlich auch in der Küche aufstellen.

Schuhablage Test 2019

Eine einfache Lösung in vielen Varianten

SchuhablagenNormalerweise nimmt die Anzahl der Schuhe, die man sein eigen nennt, im Laufe der Zeit zu. Mit einer Schuhablage bringen Sie Ordnung in Ihren Schuhbestand, gleichzeitig erhalten Sie einen Überblick über Ihre Schuh-Kollektionen und erkennen schnell, wo noch Investitionsbedarf besteht.

» Mehr Informationen

Schuhablagen an sich sind ganz simpel gebaut. Im Prinzip bestehen sie nur aus ein paar Holzleisten oder schmalen Rohren. Einige haben nur eine oder zwei Etagen, andere wiederum sind beliebig erweiterbar oder stapelbar.

Standard sind Breiten unter anderem von:

  • 50 cm
  • 60 cm
  • 70 cm
  • 110 cm

Ein starres, unveränderbares Modell bietet schnell zu wenig Abstellmöglichkeiten, so dass unter Umständen weitere Schuhablagen gekauft werden müssen. Reicht Ihnen die einfache Ausführung nicht, können Sie auf eine Reihe individueller Produkte zurückgreifen:

Variante Merkmale
Schuhablage ausziehbar Diese flexiblen Modelle bieten bei Bedarf auf einfache Art und Weise mehr Stellplatz. Sie verfügen über Teleskopstangen, welche herausgezogen werden können und damit die Ablagefläche in der Horizontalen im Handumdrehen verbreitern.
Stapelbar Sollen viele Schuhe auf einer kleinen Stellfläche untergebracht werden, bieten sich Produkte an, die stapelbar sind und immer weiter aufgestockt werden können.
Mit Sitzbank Möchten Sie oder die Kinder sich beim Schuhe anziehen lieber auf Ihre Sitzbank setzen? Kein Problem, schauen Sie nach einer Schuhablage für Sitzbank um. Mit einem Sitzkissen wirkt Ihr Flur auch gleich noch viel gemütlicher.

Besonderheiten bei Schuhablagen

Dadurch das die Ablagen nach allen Seiten offen sind, kann feuchtes Schuhwerk wunderbar trocknen. In einem Schuhschrank haben nasse Schuhe nichts zu suchen. Abgesehen davon, dass dies den Schuhen schadet, wenn die Feuchtigkeit dem geschlossenen System nicht entweichen kann, bildet sich Schimmel und schlechte Gerüche können entstehen.

» Mehr Informationen

Stellen Sie Ihre feuchten Schuhe auf die Schuhablage, kann das Schmutzwasser von den Schuhen direkt auf den Boden tropfen, so dass Pfützen entstehen oder das Wasser in den Belag einziehen kann. Es ist sinnvoll, diese Schuhaufbewahrungsvariante mit einer Schuhabtropfschale aus Plastik zu ergänzen. Hier kann sich die Feuchtigkeit und der Schmutz sammeln. Das Ganze kann später einfach ausgekippt und die Schale gereinigt werden. Teils sind Schuhablagen schon mit einer entsprechenden Schale ausgestattet. Notfalls kaufen Sie ein separates Exemplar nach.

Vor allem im Winter macht sich eine Schale bezahlt, wenn Sie mit Matsch und Schnee-Salz-Gemisch an den Schuhen nach Hause kommen. Schuhabtropfschalen verhindern, dass tropfende Schuhe Ihren Bodenbelag verunreinigen.

Tipp: Hat Ihre Schuhablage mehrere Etagen, ist es empfehlenswert, Schuhe die schmutzig und feucht sind, in der untersten Etage abzustellen oder sie vorher zu säubern, um die darunter befindlichen Schuhe nicht auch noch zu beschmutzen.

Wegen einer Schuhablage ins Möbelhaus oder den Baumarkt fahren?

Sicher, früher gab es kaum eine andere Möglichkeit, kleinere Möbel, wie eine Schuhablage, ein Schuhregal oder einen Schuhschrank zu kaufen. Selbstverständlich, können Sie sich auch heute noch auf den Weg zu Ikea, Poco oder Obi machen. Dort erwartet Sie eine magere Auswahl an Schuhablagen. Der Blick ins Internet offenbart ein weitaus größeres Angebot, ob Schuhablage Holz, Schuhablage Edelstahl oder Schuhablage Metall, hier finden Sie schier unendlich viele Modelle. Sie haben nicht nur die Auswahl zwischen Schuhablagen in der Farbe Weiß oder Schwarz, sondern beispielsweise auch in Braun oder Grau, ganz nach Ihrem Geschmack und der farblichen Einrichtung Ihres Flures.

» Mehr Informationen

Schuhablagen günstig kaufen – einfacher und schneller geht es kaum

Im Schuhablagen Shop werden Schuhablagen günstig angeboten, unter anderem für Kinder, stapelbar und verschiedenen Stilrichtungen, wie beispielsweise im Vintage Stil.
Im Schuhablagen Sale können Sie ganz bequem einen Preisvergleich durchführen und dann Produkte stark im Preis reduziert von der Schuhablage Holz, Schuhablage Edelstahl und Schuhablage Metall über Kunststoffablagen bis hin zu Schuhablagen speziell für Kinder, günstig kaufen. Haben Sie sich entschieden, bestellen Sie ganz einfach von der Couch aus das Modell, welches Ihren Ansprüchen genügt. Der Versand erfolgt in der Regel umgehend, so dass Ihnen schon wenige Tage später Ihre neue Schuhablage geliefert wird – gut verpackt, mit Aufbau-Anleitung und allen Montageteilen, die zum Anschrauben der Ablagen notwendig sind.

Vorteile:

Vor- und Nachteile einer Schuhablage

  • ohne Türen oder Klappen wird Material gespart, was sich beim Preis bemerkbar macht
  • der offene Aufbau sorgt für eine optimale Belüftung
  • sie sind in der Regel schmal und nehmen wenig Platz ein
  • Schuhablagen sind im Winter ideal, hier können vom Schnee durchweichte Schuhe bestens trocknen
  • sorgen für Ordnung
  • Modelle aus Holz können die Feuchtigkeit aufnehmen
  • eine Schuhablage Metall kann Rost ansetzen

Schuhablage selber machen

Eine Schuhablage Holz ist relativ einfach zu bauen. Das Holz sollte aber möglichst lasiert oder glasiert werden, da es mit der Feuchtigkeit der Schuhe in Berührung kommt und aufweichen kann. Anleitungen für Do-it-yourself Schuhablagen finden Sie im Internet. Bauen Sie sich Ihr unverwechselbares Schuhablage-Unikat selbst, beispielsweise im Vintage Stil. Jetzt benötigen Sie nur noch eine Plastik Schuhabtropfschale und schon ist Ihre individuelle Schuhablage komplett.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen